Unsere Liegeräder

HP StreetMachine und HP GrassHopper

SRAM DualDrive II 3x9. Kombination aus SRAM 3-Gang Nabe und Shimano XT 9-fach Kassette.

Ausstattung

Die Ausstattung im Detail

GrassHopper fx

Das Zusammenfalten des GrassHopper

FAQ

Häufig gestellte Fragen



GrassHopper fx

Der Faltvorgang


Der GrassHopper fx kann zum Transport zusammengefaltet werden. So passt er z.B. bei einem Ford Focus (Schrägheck) in den Kofferraum. Natürlich muss die Kofferraumabdeckung hierfür abgenommen werden.
Der Faltvorgang an sich ist nicht ganz ohne Tücken. Als erste Hürde stellt sich einem das Faltgelenk selbst entgegen, zumindest bei Danielas Rad. Viel zu schwergängig ist das Gelenk, dass nur durch beherztes Zupacken zum Klappen bewegt werden kann. Am meisten falsch machen kann man mit dem Lenker. Einmal abgenommen besteht die Gefahr, dass man den Lenker so verdreht, dass die Brems- und Schaltzüge nicht mehr korrekt verlaufen. Ausserdem fällt der Lenker immer wieder aus der vorgesehenen Halterung. Wir spannen ihn deshalb mit einem zusätzlichen Spanngurt am Gepäckträger fest. Störend ist auch, dass der Lowrider-Gepäckträger das Falten begrenzt und der Rahmen somit weniger weit zusammengefaltet werden kann als ohne Lowrider.
Um das Rad ab und zu im Auto zu transportieren ist die Falterei in Ordnung. Für den regelmäßigen Gebrauch, z.B. bei der täglichen Fahrt in der S-Bahn, ist das Ganze unserer Meinung nach nicht zu gebrauchen, denn der Vorgang ist viel zu kompliziert und zu zeitaufwändig. Wenn man nicht aufpasst, saut man sich außerdem die Kleidung mit Schmiere ein. Die Hände sind auf jeden Fall fällig. Bei der Ausführung mit Oberlenker geht es schneller und einfacher weil der Lenker nicht abmontiert und verstaut werden muss, sondern einfach nach vorne zu den Pedalen geklappt wird. Die Breite des Lenkers bleibt aber erhalten und stört eventuell. Außerdem sollte auch hier der Lenker mit einem Spanngurt gesichert werden.
Insgesamt gesehen ist die Faltmöglichkeit nur eingeschränkt zu gebrauchen. Sie ist hinderlich wenn es um die Verwendung von Dachträgern am Auto geht. Der Platz an dem normalerweise die Halterung des Trägers greift, wird durch das Faltgelenk eingenommen. Der Lenker ist wie erwähnt per Schnellspanner befestigt um eine werkzeuglose Montage zu ermöglichen. Ab und zu ist dieser Schnellspanner den auftretenden Hebelkräften während der Fahrt nicht gewachsen. Der Lenker verstellt sich deshalb und muss dann neu ausgerichtet werden.
Ingesamt betrachtet kann die Möglichkeit des Faltens ein Vorteil sein, dies muss aber jeder selbst anhand seiner persönlichen Bedürfnisse entscheiden. Für ein regelmäßiges Falten ist uns die Sache zu aufwändig.

Hier der gesamte Faltvorgang als Bildsequenz. Zum Lesen der Beschreibung einfach mit der Maus auf das jeweilige Bild zeigen, oder das Bild anklicken um in der Großansicht durch die Bilder zu blättern.

Auch interessant